FFH/Natura2000 Gebiete

Am Asberg finden sich sowohl ein FFH als auch ein Natura 2000 Gebiet In den Richtlinien der Naturschutzverwaltung der Landesregierung finden Sie: „Rheinland-Pfalz hat eine besonders schöne und vielfältige Natur. Einzigartig ist die abwechslungsreiche Mischung von Buchenwäldern, felsdurchsetzten Tälern, strukturreichen Bächen und vielfältigen Wiesen auch auf engstem Raum. Rheinland-Pfalz - das ist ein Land der Lebensraum-Mosaike! Zugleich ist es das waldreichste deutsche Bundesland.“

„Natura 2000 ist die Bezeichnung für ein zusammenhängendes Netz europäischer Schutzgebiete, bestehend aus Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Gebieten und Vogelschutzgebieten (VSG). Das Netz stellt den europäischen Biotopverbund dar und repräsentiert die typischen, die besonderen und die seltenen Lebensräume und Tier- und Pflanzenarten Europas.“ http://www.naturschutz.rlp.de/?q=natura2000 Obwohl der Asberg als FFH/Natura2000 und Vogelschutzgebiet ausgewiesen ist, lassen die Bestimmungen für den Bau von Windkraftanlagen in Rheinland-Pfalz im neuen LEP IV (Landesentwicklungsplanungsgesetz) in Ausnahmefällen eine Genehmigung zu!